Heiners Reiher III

posted in: Reiher | 0

Gut Ding braucht manchmal Weile, so auch die Entstehung dieses fantastisch gebauten Reihers. Während der teilweise sehr langen Baupausen bekam das Beplankungsmaterial unterschiedlich viel Licht und nahm dadurch verschiedene Farbtöne an. Das Ergebnis ist eine traumhaft lebendige Oberfläche die durch die Klarlackierung ihre volle Schönheit entfaltet – ich bin total begeistert!

Die Krönung war dann wohl der Erstflug, der geschlagene 1 Std. 40 Min. dauerte. Zurecht können Heiner Braun und zwei seiner Fliegerfreunde, die ihn beim Bau tatkräftig unterstützten, stolz auf diesen wunderschönen Reiher sein.

Ich wünsche viele schöne Flüge mit dem tollen Modell!

Tom

Leave a Reply