Rhönsperber Decals & Cockpit

posted in: Uncategorized | 0

Nun, da wettertechnisch noch nicht an Erstflug zu denken ist, habe ich mich etwas mit dem Instrumentenbrett und den Beschriftungen beschäftigt. Für ein wirklich detailliertes Eigenbau-Panel muss schon ein erheblicher Aufwand betrieben werden. Es fängt an mit den Zifferblättern, über die Blenden, die Zeiger u.v.m.

Ich wollte das mal von A bis Z durchziehen und bin mit dem Ergebnis recht zufrieden. Die Bilderserie zeigt den Werdegang dieses Bauteiles. Außerdem bekam der Rhönsperber noch diverse Beschriftungen.

Nun fehlen noch diverse Hebel, die Pedale, Staurohr und Venturi Düse. Ich hoffe das auch noch vor dem Erstflug bewerkstelligen zu können.

Leave a Reply