image

Bowers Fly Baby

Für dieses amerikanische "Experimental" konnte ich mich schon immer begeistern. Deshalb stellt es die motorisierte Ausnahme meiner Modelle dar. Auch hier war der Maßstab 1:2,5 ideal. Alle Maße, Rippen- und Spantenabstände entsprechen dem Original. Das Modell hat wie das Original absolut gutmütige und ausgewogene Flugeigenschaften und läßt sich gut für den Seglerschlepp einsetzten. Die einzige Abweichung zum Original sind die Klappen, die sehr kurze Landungen erlauben.

Technische daten

Spannweite: 3.400 mm
Rumpflänge: 2.800 mm
Fluggewicht: ca. 21kg
Profil: NACA 2415
Motorisierung ab 80ccm
ideal ist der DA 100L oder der Valach VM 120

Bausatzinhalt

Im Bausatz sind alle Frästeile für Flügel, Rumpf, Leitwerke und Fahrwerk enthalten. Außerdem alle Metallbeschläge, Material für Verspannung, Tank, Räder*, Kleinmaterial und und Zusatzholz für Holme, Gurte und Beplankung. Dem Bausatz liegt außerdem eine sehr umfangreiche Bauanleitung mit Plänen, Tabellen und vielen Baustufenfotos bei.

Preise

Komplettbausatz wie beschrieben:
1.550,-€ zuzügl. Versandkosten

Teilbausatz "plus"
wie beschrieben, alledings ohne Zusatzholz für Holme, Leisten und Beplankung
1.399,-€ zuzügl. Versandkosten

*auf Anfrage können statt der normalen Räder auch 200mm Airtop Ballonreifen auf gedrehten Alufelgen geliefert werden.

F-Schlepp mit Fly Baby

Mein Fly Baby ist mit einem DA 100 L motorisiert, ein sehr kräftiger und zuverlässiger Motor.